Es gibt 4 Einträge in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben I beginnen.
Immobilien- und Anlagenbewirtschaftung

Als Kernbereich der Immobilien- und Anlagenbewirtschaftung können die laufenden Betriebskosten und Finanzierungen von Immobilien gelten. Die dazugehörigen Aufgaben zuzüglich der Steuerungsfunktionen aller Prozesse und Beteiligte bei Planung / Genehmigung und Erstellung / Bau in Immobilienprojekten sind Kernfunktionen der Anlagen- und Immobilienbewirtschaftung.


Infrastrukturelles Gebäudemanagement, IGM
Das Infrastrukturelle Gebäudemanagement beschäftigt sich mit den Inhalten, facilities, der Anlagen- und Immobilienbewirtschaftung, die den Flächen zugeordnet sind. Hierzu gehört die betriebliche Organisation sämtlicher Dienstleistungsbereiche.

Investitionsgüter
Unter einem Investitionsgut oder Kapitalgut versteht man in den Wirtschaftswissenschaften im weitesten Sinne Güter oder Dienstleistungen, die zur Produktion oder Weiterverarbeitung von Gütern dienen.

Ist - Zustand

Ausgehend vom Lösungsansatz für den facilitären Betrieb einer Immobilie / Liegenschaft, innerhalb der Anlagen- und Immobilienbewirtschaftung, ergibt sich aus dem vorgegebenen Ziel ein Soll-Zustand, der durch faciltäre Lösungsansätze erreicht wird. Komplexere Probleme wurden dabei mit Hilfe einer Lösungsmatrix bearbeitet, bevor sie zum Lösungsansatz führen.



Einen Eintrag vorschlagen